Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Kategorie

Taschenfederkern Matratze

Taschenfederkernmatratze mit guter Unterstützung kaufen

Eine Taschenfederkernmatratze ist eine Matratze mit einem Kern aus Taschenfedern. Genau wie eine Bonellfederkernmatratze ist dies eine Innenfederkernmatratze. Diese Federn sind einzeln in Taschen verpackt. Dabei handelt es sich um Taschen aus einem nicht gewebten synthetischen Material. Bei dieser Methode können sich die Federn unabhängig voneinander bewegen. Folglich kann jede Feder einen individuellen Gegendruck erzeugen. Häufig wird diese Matratze auch bei Kreuzschmerzen empfohlen. Um die Federn herum ist Schaumstoff verarbeitet, der die Taschenfedern umschließt. Die Matratze ist oben und unten mit 2,5 cm Kaltschaum veredelt. Wir wählen bei den Silvano-Matratzen nur die beste Qualität OptiFoam® HR-Kaltschaum.

Auf der Suche nach der besten 5-Zonen- oder 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze? Dann wählen Sie eine unserer Taschenfederkernmatratzen mit einer Abdeckschicht aus Kaltschaum, Memory-Schaum / NASA-Schaum oder Latex. Die oberste Schicht Ihrer Matratze bietet zusätzlichen Komfort und sorgt dafür, dass sie sich weich anfühlt. Eine gute Taschenfederkernmatratze weist wenig Muldenbildung auf. Durch regelmäßiges Drehen der Matratze wird die Lebensdauer Ihrer Matratze verlängert. Das Beste aus beiden Welten in einem Bett vereint! Neben Taschenfederkern Matratzen bietet Silvano auch Bonellfederkern, kaltschaum, Latex und Viscoschaum Matratzen an.

Einkaufsoptionen
Anzeigen als Liste Liste

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Matratzen Auf Maß
    Matratzen Auf Maß
    Alle Abmessungen möglich
    Alle Materialien möglich
    Weitere Informationen
    Lieferzeit: Kostenlose Lieferung innerhalb von 2 - 3 Wochen
  2. Micro Pocket Federkernmatratze Silvano S625 (Premium-Line)
    700 Mikrotaschenfedern pro m2
    Luxusversion
    Lieferzeit: Kostenlose Lieferung innerhalb von 1 - 2 Wochen
  3. Lieferzeit: Kostenlose Lieferung innerhalb von 1 - 2 Wochen
  4. 5-Zonen Taschenfederkernmatratze Silvano S305
    Unterstützt die Druckzonen Ihres Körpers
    Preiswertes Einstiegsmodell
    Lieferzeit: Kostenlose Lieferung innerhalb von 1 - 2 Wochen
Anzeigen als Liste Liste

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Zonen

Eine Taschenfederkernmatratze kann mit verschiedenen Komfortzonen bestellt werden. Sie können zum Beispiel eine 5-Zonen- oder 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze wählen. Die Zonen unterscheiden sich in ihrer Härte. Ihre Hüfte ist beispielsweise schwerer als Ihr Kopf. Dies wird durch diese Matratze berücksichtigt.

5-Zonen-Taschenfederkernmatratzen

Eine 5-Zonen-Taschenfederkernmatratze hat anders als der Name vermuten lässt effektiv 3 Zonen. Zwei Zonen gibt es zwei Mal, so dass die Matratze gedreht werden kann. Dies verlängert die Lebensdauer der Matratze. Eine 5-Zonen-Matratze konzentriert sich auf Kopf und Nacken, Schultern und Hüften.

7-Zonen-Taschenfederkernmatratzen

Eine 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze hat, anders als der Name vermuten lässt, effektiv 5 Zonen. Diese Matratze kann gedreht werden, wodurch einzelne Zonen doppelt vorhanden sind. Eine 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze hat eine einfache Hüftzone, eine doppelte Schulterkomfortzone, eine doppelte Rückenzone und eine doppelte Kopfzone.

Welche Vor- und Nachteile hat eine Taschenfederkernmatratze?

Welche Vorteile hat eine Taschenfederkernmatratze? Eine Taschenfederkernmatratze hat viele Vorteile gegenüber anderen Matratzen. Die Luftdurchlässigkeit dieser Matratze macht sie beispielsweise sehr geeignet, wenn Sie nachts schwitzen. Durch die einzeln verpackten Taschenfedern bietet diese Matratze eine sehr gute Unterstützung. Genau dort, wo man sie braucht!

Taschenfederkernmatratze Vorteile

Eine gute Kaltschaummatratze in der richtigen Qualität hat mehrere Vorteile:

  • Gute Unterstützung
  • Lange Lebensdauer durch thermisch gehärtete Federn
  • Optimale Ventilation durch relativ hohlen Kern
  • Verschiedene Komfortzonen möglich
  • Verschiedene Deckschichten für zusätzlichen Liegekomfort möglich

Taschenfederkernmatratze Nachteile

Welche Nachteile hat eine Taschenfederkernmatratze? Eine Taschenfederkernmatratze hat auch einige Nachteile.

  • Etwas höherer Preis im Vergleich zu einer preiswerten Matratze
  • Weniger/nicht geeignet für einen elektrisch verstellbaren Lattenrost aufgrund von Durchbiegen der Federn
  • Der Schaumrand kann bei 2 losen Matratzen auf einem Doppelbett lästig sein

Häufig gestellte Fragen zu Taschenfederkernmatratzen

Lesen Sie nachfolgend die am häufigsten gestellten Fragen zu Taschenfederkernmatratzen. Ist Ihre Frage hier nicht aufgeführt? Zögern Sie nicht, uns für die beste maßgeschneiderte Schlafberatung zu kontaktieren!

Was ist eine Taschenfederkernmatratze?

Eine Taschenfederkernmatratze ist eine Matratze mit einem Kern aus Federn. Diese Federn sind in Taschen verpackt. Die besten Taschenfederkernmatratzen sind mit einer Deckschicht aus Memory-Schaum / NASA-Schaum, Kaltschaum oder Naturlatex ausgeführt.

Welche ist die beste Taschenfederkernmatratze?

Die beste Taschenfederkernmatratze ist eine Matratze, die Ihre Körperhaltung berücksichtigt. Eine gute Matratze ist eine Matratze mit z.B. 5 Zonen oder 7 Zonen. Jede Zone konzentriert sich auf einen bestimmten Teil des Körpers. Eine gute Taschenfederkernmatratze hat eine Oberschicht aus Kaltschaum, Latex oder Memory-Schaum. Dies sorgt nicht nur für zusätzlichen Komfort. Sie verhindert auch, dass darunter liegende Taschenfedern spürbar werden. Für die Lebensdauer der Matratze ist es wichtig, sich für thermisch gehärtete Stahlfedern zu entscheiden.

Was ist der Unterschied zwischen einer 5-Zonen- und einer 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze?

Eine 5-Zonen- oder eine 7-Zonen-Matratze hat verschiedene Komfortzonen. Jede Zone bietet Unterstützung für einen bestimmten Körperteil. Der Unterschied liegt in der Anzahl der Zonen. Einige Matratzen haben jedoch Doppelzonen. Dadurch ist es möglich, die Matratze zu drehen. Das widerum führt dazu, dass die Matratze länger hält.

Was ist eine 5-Zonen Taschenfederkernmatratze?

Eine 5-Zonen-Taschenfederkernmatratze hat 5 spezifische Komfortzonen. Diese bieten Ihrem Kopf, den Schultern, dem unteren Rücken, den Hüften und der Taille eine gute Unterstützung.

Was ist eine 7-Zonen Taschenfederkernmatratze?

Eine 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze unterstützt Ihre Hüften, Ihren Rücken, Ihre Schultern und Ihren Kopf. Einzelne Zonen sind Doppelzonen, so dass Sie diese Matratze drehen können. Dadurch wird die Lebensdauer der Matratze verlängert.

Welcher Lattenrost passt zu einer Taschenfederkernmatratze?

Eine Taschenfederkernmatratze eignet sich sehr gut für ein Boxspringbett. Die Matratze kann auch auf einen Spiralboden oder einen Lattenrost mit ausreichend Latten gelegt werden. Der Grund dafür ist, dass die Federn einen ausreichenden Gegendruck benötigen.

Ist eine Taschenfederkernmatratze für ein verstellbares Bett geeignet?

Es ist möglich, eine Taschenfederkernmatratze auf ein in verstellbares Boxspringbett zu legen. Taschenfedern benötigen Gegendruck. Deshalb muss ein Lattenrost eine Mindestanzahl von Latten haben. Eine Taschenfederkernmatratze ist grundsätzlich nicht die geeignetste Matratze für ein verstellbares Bett.

Welche Abmessungen von Taschenfederkernmatratzen sind erhältlich?

Wir liefern eine große Anzahl von Abmessungen. Sie können bei uns eine Taschenfederkernmatratze in den folgenden Größen kaufen: 70x200, 70x210, 70x220, 80x200, 80x210, 80x220, 90x200, 90x210, 90x220, 100x200, 100x210 100x220, 120x200, 120x210 120x220, 140x200, 140x210 140x220, 160x200, 160x210 160x220, 180x200, 180x210 180x220, 200x200, 210x200 und 200x220 cm.