Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Kategorie

Latex Matratze

Kaufen Sie Latexmatratze bei Silvano

Möchten Sie eine Latexmatratze kaufen? Eine Latexmatratze ist in der Regel eine Kombination aus Naturlatex und synthetischem Latex. Latex oder Gummi atmet nicht. Aus diesem Grund ist die Matratze perforiert, damit Wärme und Feuchtigkeit abtransportiert werden können. Eine Latexmatratze ist eine relativ warme Matratze. Es ist eine ideale Matratze für Menschen, denen im Bett schnell kalt wird. Latex ist sehr elastisch, so dass eine sehr gute Unterstützung erzielt werden kann. Falls gewünscht, können Sie auch einen Latex Topper in Kombination mit einem anderen Matratzentyp wählen. Neben latex matratzen bietet Silvano auch Bonellfederkern, Taschenfederkern, Visco und Kaltschaum Matratzen an.

Einkaufsoptionen
Anzeigen als Liste Liste

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Matratzen Auf Maß
    WebForms Professional Edition license number is not valid for store domain.
    Matratzen Auf Maß
    Alle Abmessungen möglich
    Alle Materialien möglich
    Weitere Informationen
    WebForms Professional Edition license number is not valid for store domain.
    WebForms Professional Edition license number is not valid for store domain.
    Lieferzeit: Kostenlose Lieferung innerhalb von 2 - 3 Wochen
  2. Lieferzeit: Kostenlose Lieferung innerhalb von 1 - 2 Wochen
Anzeigen als Liste Liste

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Latex Topper

Latex-Topper kaufen? Ein Latex Matratzentopper ist eine dünne Latexmatratze mit einer Höhe von 6 cm einschließlich Bezug. Der Kern besteht aus 4 cm dickem visco-perforiertem Latex. Latex ist ein Material, das sehr widerstandsfähig ist. Eine weitere Eigenschaft ist, dass das Material sehr haltbar und langlebig ist. Ein Latex-Topper ist druckmindernd und fühlt sich weich und angenehm an. Eine Latexmatratze ist eine sehr schwere Matratze.

Latex ist von Natur aus antimykotisch und antibakteriell. Pilze, Bakterien und Hausstaubmilben finden in der Matratze keinen Nährboden. Dadurch ist die Matratze auch für Menschen mit z.B. Allergien sehr gut geeignet.

Latexmatratze Vorteile

Welche Vorteile hat eine Latexmatratze? Eine Matratze aus Latex oder Naturlatex hat mehrere Vorteile: 

  • Gute Unterstützung durch hohe Elastizität
  • Lange Lebensdauer
  • Hochdehnbares Material
  • Hält 7 bis 10 Jahre
  • Hausstaubmilbe findet keinen Nährboden in der Matratze

Latexmatratze Nachteile

Was sind die Nachteile einer Latexmatratze? Neben dem relativ hohen Preis hat eine Latexmatratze noch einige andere Nachteile: 

  • Es ist eine sehr schwere Matratze
  • Wärme und Feuchtigkeit werden weniger gut abgeleitet, relativ 'warme' Matratze
  • Relativ hoher Preis

Häufig gestellte Fragen zu Latexmatratzen

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten zu Latexmatratzen.

Warum eine Latexmatratze kaufen?

Eine Latexmatratze gibt sehr gute Unterstützung, da es sich um ein sehr dehnbares Material handelt. Es ist eine Matratze, die sich sehr gut für Menschen eignet, denen im Bett schnell kalt wird. Da Bakterien, Pilze und Hausstaubmilben keinen Nährboden finden, ist sie auch für Allergiker eine sehr geeignete Matratze.

Welcher Bettboden ist für eine Latexmatratze geeignet?

Der beste Bettboden für eine Latex- oder Naturlatexmatratze ist ein Lattenrost oder ein Tellerlattenrost. Der Grund dafür ist, dass der Boden gut ventilieren muss. Von Natur aus ist eine Latexmatratze bereits eine 'warme' Matratze.

Wann sollte ich meine Latexmatratze ersetzen?

Eine Latexmatratze hält etwa 7 bis 10 Jahre.